Fresach? ...leider geil!

Veröffentlicht in News Camp

Wir kamen, machten und es war der Hammer! Das erste Montec-Motocross-Trainingscamp in Kärnten, genauer in Fresach am Milstättersee war wirklich super. Fast 40 Teilnehmer aus ganz Österreich scheuten auch den weitesten Weg nicht, um dabei zu sein. Die Stimmung war grandios und die Location direkt am Freizeitpark Fresach liess keine Wünsche offen. Das Team um Veranstalter Ernst Kreidl bekam tatkräftige Unterstützung von den Mitgliedern des MC Fresach, die für jedes

Problemchen eine Lösung hatten. Trainiert wurde von Freitag bis Sonntag unter der Anleitung von Stefan Dirnhofer ("Dirni") und Richard Kreidl, beide wohlbekannt als Spezialisten auf ihrem Gebiet und Förderer der Jugend. Die ca 1.300m lange Strecke war in tollem Zustand und bot vom Neueinsteiger bis zum alten Hasen allen Teilnehmern ideale Bedingungen und 3 Tage Sonnenschein machten alles perfekt. Viel Neues wurde erlernt, Tips gegeben, Fahrstile verbessert und Mechaniker Harald war unermüdlich am Reifenwechseln. Das altbewährte Team "Küche" um Peter Braunstorfer stampfte eine fast autarke Feldküche aus dem Boden und keiner musste hungrig aufs Moped steigen. Ausserdem stand als kleine motorische Abwechslung Samstag abends ein Gocart-Rennen am Programm, Ehrensache, dass auch umgehend das Team "Montec MX" gebildet wurde und unter lauten Jubel- und Anfeuerungsrufen der Groupies in der Quali prompt auf den 13. und letzten Platz fuhr. Das heizte die Stimmung bei der Fangemeinde aber erst so richtig an, und nach dem 1. Lauf war der unglaubliche 7. Platz unser, Ja-ha! Leider musste der 2. Lauf nach wenigen Runden wegen eines ordentlichen Platzregens abgebrochen werden, es blieb bei Rang 7, coole Sache. Gefeiert wurde bis in die Nacht hinein und am nächsten Tag lachte schon wieder die Sonne. Der kurze aber intensive Regen vom Vorabend hat der Strecke nochmal gut getan und das Starttraining am Sonntag verlief auch noch richtig gut! Anschließend ging´s ans kollektive Abbauen und Aufräumen und pünktlich zum nächsten Regenguss war alles unter Dach und Fach. Danke, Fresach! Geiles Wochenende, wir kommen gerne wieder!

Ernst sagt danke:

Allen voran dem MC Fresach unter Obmann Thomas Wirnsberger für die Streckenbenützung und Hilfe, Ihr seid ein klasse Verein, super! Weiters natürlich den Trainern Dirni und Richard für den reibungslosen Ablauf und die kompetente Trainingsgestaltung, Peter mit Team für die allgemeine Kümmerei und spitzenmässige Verpflegung, Harald für seinen Einsatz an den Motorrädern und überall dort, wo er gerade gebraucht wurde, nicht zu vergessen "Giovanni" vom Gastbetrieb im Freizeitpark, der mehrmals herbeigeläutet wurde, wenn wir mal wieder die Stromversorgung abgeschossen haben und er uns noch immer nicht böse war und natürlich allen Teilnehmern und Begleitern für Euer wirklich diszipliniertes Verhalten, den freundschaftlichen Umgang und die gute Zeit!

Vergelt´s Gott @ all!

PS: Gerne halten wir Euch auf dem Laufenden, wann und wo unsere Montec-MX-Trainingscamps stattfinden und würden uns sakrisch freuen, Euch alle wieder zu sehen!